Mittwoch, 28. März 2018

♡ XXL Shoppingtime - Sephora/Lush/TheBodyShop & Co.♡



♡ Hi Beauties ♡


Heute möchte ich Euch einen Haul zeigen, der wohl am längsten auf meiner Warteliste verweilt - ich habe gerade auf meinem Facebookprofil geschaut - das war der  Juli 2016, als ich in Frankreich shoppen war & ich habe ein gefühltes Vermögen ausgegeben. Das meiste davon habe ich natürlich schon verwendet, vieles bereits aufgebraucht und manches wieder verkauft oder verschenkt. 






Den Anfang macht natürlich Sephora - hallo? Wieso fährt Frau sonst nach Frankreich?? Ja ok, mittlerweile machen immer mehr Sephoras in Deutschland auf, aber vor knapp 2 Jahren gab es keinen einzigen hier bei uns.






Beim Urban Decay Stand schnappte ich mir gleich 3 Vice Lippenstifte, welche mir sehr gefallen haben. "Crank", der mega matte knallpinke Ton, "Hex", ein toller dunkel bräunlicher Ton in einem ebenfalls mega matten Finish & "Backtalk" - der wohl wunderschönste Urban Decay Lippenstift ever. Dieser tolle Nudefarbene Ton hat ein semimattes Finish und wie auch die anderen Lippis ein unglaublich tolles und edel ausschauendes Design. Als kleines Goodie gab es noch einen kleinen pinkfarbenen Gloss in der Farbe Scandal.




♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡

Scandal Gloss, Crank & Backtalk



Unten rechts: Concealer & "Hex"



Mein letztes Produkt welches ich mir von Urban Decay gekauft habe ist der Naked Skin Concealer - diesen habe ich mir in der Farbe light/warm geholt und ich muss zugeben, dass ich ihn noch nie verwendet habe - Schande über mich. Von TonyMoly habe ich zwei lustige Pflegeprodukte entdeckt & zwar die Banana Handmilk & Lippenpflege. Die Sachen schauen nicht nur aus wie zwei kleine süsse Bananen, sie riechen auch so. 




Ich habe bei polnischen YouTuberinnen immer wieder Produkte der Marke "Golden Rose" gesehen und mich gefragt, wie die Sachen so sind und vor allem - wo bekomme ich das zum Teufel her? Gefunden habe ich die Produkte in einem kleinen Geschäft in Strasbourg. Da gab es wahnsinnig viel Kosmetik von den verschiedensten Marken, aber ich glaube, dass es eher so ein kleiner Restposten/Sonderposten Ding gewesen ist, denn vieles davon kannte ich nicht und es hat mich sehr neugierig gemacht. Ich schnappte mir also diesen hübschen Lippenstift und 3 Color Tattoos von Maybelline. Die Color Tattoos sind eine große Liebe von mir, ganz besonders On and On Bronze & Permanent Taupe, aber irgendwie habe ich diese drei knallbunten nie verwendet und mich vor ein paar Wochen entschieden, dass ich sie wieder weggebe. Den Lippenstift habe ich auch weiter verschenkt, weil ich ihn dann doch nicht so toll fand. So ist es halt manchmal. Frau kauft etwas, verwendet es nie & gibt es dann wieder ab. 





Bei Kiko musste auch mal vorbeigeschaut werden und ich habe mir zwei bunte long lasting creme Lidschatten mitgenommen und einen Lidschattenstift. Die Cream Crushes in den Farben 13 & 16 waren zwei wunderschöne grün und lilatöne, die ich aber wieder abgegeben habe - ich habe nur den tollen türkisenen Lidschattenstift behalten.





Weiter geht es mit The Body Shop, wo ich eigentlich so die meiste Kohle ausgegeben habe.  Aber hey, ich habe auf diesen Shoppingausflug auch gut gespart. 




Eine tolle Idee sind immer wieder Produkte, mit denen man Foundations heller oder dunkler machen kann. Solche Lightening Drops sind vor allem ganz praktisch, wenn man sich ne zu dunkle Foundation kauft... Aber leider habe ich dieses Produkt nicht verwendet und wieder weitergegeben. 






Leider gekauft und wieder verschenkt - die Shimmer Lotions Frosted Cranberry & Glazed Apple. Die Gerüche sind mega lecker, aber der Effekt auf der Haut ist einfach zu übertrieben. Da schaut Edward aus Twilight dagegen wie eine graue Maus aus. Discokugel ist nix dagegen.  





Produkte die ich nicht wieder abgegeben, sondern platt gemacht habe sind die drei The Body Shop Duschgele, die ich mir zugelegt habe. Pinita Colada habe ich bereits im Juli letzten Jahres aufgebraucht und ich fand es nicht so toll. Ich liebe Cocos, aber diese Ananas hat so massivst dominiert, dass ich eigentlich leider nichts vom Cocos gemerkt habe. Das Passion Fruit Shower Gel war  vom Duft her mega toll, aber ich habe leider Ausschlag davon bekommen und nur noch zur Pinselreinigung verwendet.  Das Satsuma Gel habe ich vergöttert und diesen Duft einfach nur geliebt.  





Ich war mir so sicher, dass ich den Banana Conditioner aufgebraucht habe, aber ich habe ihn in meinen Blogposts leider nicht gefunden. Im Schrank ist er leider auch nicht, also habe ich den Conditioner entweder nur nicht gefunden, oder aufgebraucht und weggeschmissen ohne das tolle Schätzchen zu fotografieren. Ich werde in den nächsten Tagen nochmal meine Schränke durchsuchen und hoffe, dass ich ihn finde.  Leider noch nicht verwendet & ich frage mich immer noch, wieso ich das Produkt überhaupt gekauft habe- die Spa Wisdom Africa Honey and Beeswax Hand & Foot Butter. Hände eincremen passiert so alle paar Wochen mal, aber Füsse eincremen? Puh- Füsse finde ich eklig, sogar meine eigenen 😷 Außerdem finde ich diesen Duft echt merkwürdig. Da habe ich mich wohl vergriffen 😬





Meine letzten The Body Shop Produkte sind die Born Lippy´s in Watermelon Strawberry. Die Düfte sind mega lecker & die Pflege ist auch nicht schlecht. Ich muss mal schauen wo ich die zwei süssen habe, denn ich habe sie schon länger nicht mehr gesehen.




Bei Lush habe ich nur eine Sache gefunden - ein tolles Nachkaufprodukt - die Mask of Magnaminty. Ich mag die Maske ganz gerne und habe sie nun um zweiten Mal aufgebraucht. Ich liebe diesen After Eight Geruch und die tolle kühlende Wirkung auf der Haut.






Meine Freundin wollte noch unbedingt in einen Laden, der sich Desigual nennt & das sagte mir absolut nichts- vor allem nicht, weil es sich nicht um Kosmetik, sondern Kleidung und Taschen dreht. Ich ging also in dieses Geschäft rein und war in meinem Element. Es traf mich wie ein Schlag - da war alles nur BUNT. Ich wusste nicht, wohin ich als erstes schauen sollte, denn mir gefiel einfach alles in diesem Laden. Vor allem die Handtaschen und Geldbeutel, obwohl ich eigentlich eher auf Kosmetik stehe als auf Bags & Co. Aber diese wunderschöne Handtasche, das war einfach Liebe auf den ersten Blick und ich musste sie haben.  Sie hat für mich die perfekte Größe, ein traumhaftes Design mit schönen Farben & natürlich tolle Sprüche wie z.B "Believe in Yourself", "Make World Better" &  "Never be the Same". Ich musste die Tasche also haben und wollte auch unbedingt den passenden Geldbeutel dazu, aber beides war leider nicht im Budget drinnen. Traurig entschied ich mich für die Handtasche & schmachtete dem Geldbeutel hinterher, als ich aus dem Laden ging... 




Die wohl Beste Überraschung erreichte mich nur wenig später an meinem Geburtstag, denn meine Freundin die beim Shoppen in Frankreich dabei war, hat meine Liebe zu diesem Geldbeutel natürlich zur Kenntnis genommen und ich habe ihn von ihr und einer anderen Freundin geschenkt bekommen. Meine Freude war wie ihr sicher erahnen könnt unfassbar groß & ich liebe meine beiden Desigual Schätzchen bis heute 💝





So meine Lieben, dies war nun der älteste Haul in meiner Warteschleife und endlich geht er Online. Wurde aber auch echt höchste Zeit... das sind fast 2 Jahre 😵


Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

© Copyright » by Beauty, Life and more
Impressum |DISCLAIMER|