Montag, 11. Juli 2016

365 (+1) Days of Empties // Aufgebraucht Juni 2016 *


Hi Beauties

Endlich ist der Juli da, mein absoluter Lieblingsmonat, denn ich bin ein Julikind, wie auch einige Lieblingsmenschen von mir. 2016 ist zur Hälfte vorbei, wie auch mein 365(+1) Days of Empties Projekt und ich muss sagen, dass ich ziemlich zufrieden mit den Fortschritten bin. Nun möchte ich Euch gern zeigen, wie erfolgreich mein Juni verlief.


Meine aktuell liebste Haarfarbe ist die Garnier Color Intense in BlauSchwarz, von der ich im Juni 2 Packungen aufgebraucht habe. Ein weiteres Haarprodukt, welches eigentlich immer wieder nachgekauft wird, ist das Head & Shoulders 2in1 Apple Fresh. Vorsicht ist immer besser als Nachsicht & deswegen muss immer etwas gegen Schuppen im Haus sein. Außerdem verwende ich es auch sehr gerne zwischendurch, weil ich diesen kühlenden Effekt auf dem Kopf sehr gerne mag. Zwei Produkte, die mich leider nicht wirklich umgehauen haben sind die Deep Repair Spülung von Gliss Kur & das ziemlich neue Elvital Tonerde Shampoo von L'Oréal. Die Produkte sind zwar sehr solide und meine Haare haben sich nach dem Waschen auch gut angefühlt, aber ich würde sie trotzdem nicht nachkaufen, weil ich bei den Haarpflegeprodukten eigentlich noch nie wirklich DAS Produkt gefunden habe & immer etwas anderes verwende.


Weiter geht´s mit den Duschprodukten. Endlich leer ist die Balea Dusch-Bodymilk in Vanille. Einfach unter der Dusche eincremen, kurz warten und abduschen - einfach und schnell. Ich habe es gerne verwendet, aber nachkaufen würde ich sie mir trotzdem nicht. Was ich aber nachkaufen würde & es auch getan habe ist das Treaclemoon Körperpeeling "That Vanilla Moment"- ich liebe diesen wunderbaren Duft nach frischem Vanillepudding total, aber leider ist auch diese Sorte wieder limitiert -genau wie es die Minze & der Mango war. Das Beste ist bei Treaclemoon immer nur kurz verfügbar & ich finds echt blöd. Ein weiteres leeres Peeling ist das Balea Orange & Minze Duschpeeling. Ich liebe die günstigen Duschpeelings von Balea & kaufe die meisten von ihnen immer wieder gerne nach. Die Körner sind meistens genau richtig und ich fühle mich danach gut gepeelt & gepflegt. Das letzte Duschprodukt ist mein liebstes Männerprodukt - Axe Dark Temptation. Dieser Duft ist einfach nur traumhaft. Love it. 


Die üblichen Verdächtigen - Kosmetiktücher & Wattepads von Ebelin. Außerdem mein mehr oder weniger liebstes Antitranspirant, das Rexona Maximum Protection. Aber mir ist aufgefallen, dass ich weisse Flecken unter den Armen hatte & das geht absolut nicht. Ich werde mich nach einem Ersatz umschauen müssen. Ebenfalls reif für die Tonne - Scholl Express Pedi Ersatzrollen. Sollten ja auch regelmässig ausgewechselt werden.


So, wir nähern uns langsam dem Ende zu. Im Juni lief es Maskentechnisch eher weniger erfolgreich, da habe ich nur die Cooling Mask & die Tutanchamun Maske aufgebraucht. Beides sehr solide Produkte, die ich gerne wieder nachkaufen würde. Die Cooling Mask fand ich anfangs eher nicht so besonders, aber nun mag ich sie gern, vorallem an heissen Tagen. Ein Produkt welches ich sehr mag & vor kurzem ein kleines Pröbchen davon erhalten habe ist das Soap & Glory Scrub Your Nose in it Peeling. Ich liebe den einzigartigen Duft dieser Marke total und freue mich schon auf meinen Mega Haul aus England - den ich bald machen werde. Zwei kleine Foundationpröbchen die nun platt sind, sind die YSL Le Teint Touche Èclat. Sie haben mir zwar recht gut gefallen & die Nuance Beige Rosé war auch ziemich passend, aber leider ist die Foundation nach einigen Minuten doch etwas nachgedunkelt. Vor einigen Wochen habe ich eine Parfümprobe von T.Mugler erhalten - die Angel MUSE & muss tatsächlich sagen, dass sie mir sehr gefallen hat. Eigentlich finde ich die Düfter dieser Marke eher *BÄH*, aber dieses neue Parfüm riecht irgendwie mega lecker schokoladig - so ähnlich wie das Axe Dark Temptation. Traumhaft. 


Kommen wir nun zu den letzten Pröbchen aus dem Juni. Zwei Nagellackentferner, die ich beide mega übel finde. Ich weiss ehrlich gesagt nicht welcher schlimmer ist. Der Essie Leave no Trace Glitter Nail Polish Remover war sehr gelig & wie sein Name breits sagt eher für Glitzernagellack - diesen habe ich natürlich nur an meinen Füssen verwendet, denn ich hätte mir sonst meine Gelnägel total verkratzt. Das Problem an diesem Entferner war, dass ich diese blöden, harten Peeling/Entfernerkörnchen kaum von den Füssen abbekommen habe. Und dieses Alessandro Nagellack Entfernungs Gel war der oberhammer - es war ROT. Hallo? Wer macht Rote Produkte um Nagellack zu entfernen? Meine ganzen Finger waren ROT, genauso wie meine Nägel und unter den Nägeln - ich hab die Scheisse überall gehabt und meine Haut hat sich davon verfärbt. Really Alessandro? Die kleine Grösse des Bebe Young Care Quick & Clean Waschgel & AMU Entferners habe ich sehr gerne verwendet & würde es mir gegebenfalls auch in Fullsize kaufen, denn es hat mir gefallen. Es reinigt morgens super sanft das Gesicht & bekommt am Abend problemlos das komplette Make-up ab. Die beiden kleinen Proben von Bioderma & Origins fand ich beide nicht so toll. Das Bioderma Sébium Global ist eine klärende Intensivpflege für zur Akne neigende Haut und soll Pickel und co. beseitigen. Ich habe bei meiner Haut keinen Unterschied gemerkt, vielleicht evtl. auch deswegen, weil es nur eine kleine 5ml Probe war? Keine Ahnung. Die Origins GinZing erfrischende Augencreme war schön leicht rosa und ich hatte ein bisschen das Gefühl, dass meine Augenringe etwas neutralisiert wurden und sie hat auch ziemlich gut Feuchtigkeit abgegeben, aber leider finde ich ihren Geruch mega abstossend. Die meisten Origins Produkte haben so einen tollen Duft, aber dieses hier leider nicht. 


Als letztes meine aufgebrauchten Produkte aus meinem Spanien Urlaub - über diese habe ich bereits in einem vorherigen Post geschrieben - Beautybag im Urlaub - da wurde einiges leer



So meine Beauties, 39 Produkte wurden nun im Juni platt gemacht und ich komme meinem Ziel immer näher. 227/366 Produkten sind nun aufgebraucht & ich habe noch 139 Produkte vor mir und 6 Monate Zeit. Hört sich doch gut an, oder? 


Image and video hosting by TinyPic

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

© Copyright » by Beauty, Life and more
Impressum |DISCLAIMER|