Samstag, 2. April 2016

365 (+1) Days of Empties // Aufgebraucht März 2016

Hallo Beauties :o)

Der März ist nun vorbei & meine Mülltüte hat sich während der letzten vier Wochen ziemlich gut gefüllt. Ehrlich gesagt bin ich selbst etwas überrascht, dass sie sooo voll wurde ^^ Nach dem letzten Stand waren es 303 Produkte die noch aufgebraucht werden sollen - bis Ende 2016. Mal schauen, wie viele es nun im März geworden sind. Seid Ihr neugierig? Los geht´s




Fangen wir mal mit einem uralten Produkt an - die Essence Makeup Remover Wipes für wasserfestes Make-Up. Dieses kleine Päckchen habe ich mir vor Ewigkeiten gekauft & in der Arbeit gelagert. Die Tücher fand ich nicht gut, denn sie waren mir zu trocken und haben nicht wirklich Mascara & Co. entfernt. Von Wasserfest ganz zu schweigen. Flop! Das nächste Abschminkprodukt ist eines meiner liebsten - der Garnier 2in1 Augen Make-up Entferner Waterproof. Steht nicht nur drauf, ist sogar drin. Er entfernt zuverlässig und sanft die Gesichtsbemalung & ich werde ihn immer wieder und wieder nachkaufen. Top! Die drei nächsten Wässerchen habe ich irgendwann letztes Jahr im Rossmann geshoppt - den Haul hab ich Euch noch garnicht geschafft zu zeigen - is nun wohl zu spät,oder? ^^ Zwei pflegende Gesichtswasser für trockene und sensible Haut & ein ölfreier AMU Entferner. Alle drei Produkte (Rival de Loop) fand ich gut. Sie waren sehr sanft zur Haut, pflegten sie und reinigten gut, ohne sie auszutrocknen oder zu überfetten. Ihr Geruch war ebenfalls sehr angenehm. Würde ich mir wieder nachkaufen, wenn ich irgendwann mal in Rossmann kommen sollte - was leider nicht so oft passiert




Unsere Romanze ist nach einer etwas längeren Zeit nun leider vorbei. Ich habe mein neuntes & letztes Backup der Treaclemoon Lovely Mint Story Duschcreme aufgebraucht & bin traurig. Naja, aber das Leben geht weiter und ich werde es überleben.  Big Big Love. Ein weiteres Duschgel ist das Bebe Waldbeer Smoothie, welches ich nun zum zweiten Mal leer gemacht habe. Ich mag es & liebe diesen tollen fruchtigen Duft. 




Das anfangs ziemlich unbeliebte Rexona Motionsense Shower Fresh Antitranspirant hat sich in den letzten Wochen zu einem gerne verwendeten Produkt entwickelt, welches ich sogar diese Woche nachgekauft habe. Ich weiss, dass es mir in der wärmeren Zeit nicht genug Schutz verleihen wird, aber aktuell bin ich sehr zufrieden damit. Bei den Mundspülungen von Listerine bin ich sehr froh, dass sie nun endlich leer sind, denn wie ich bereits im letzten Aufgebraucht geschrieben habe - ich bin bei/nach jeder Verwendung gestorben. Wer benutzt das gern?!? Flop! Genauso ein Flop ist die Caviar Rapair Fill & Fix Treatment Masque von Alterna. Ein Luxuspröbchen (39g) welches vor einiger Zeit ein Douglas Goodie war, oder war es in der Doubox? Keine Ahnung. Die Maske hatte einen sehr angenehmen, frischen Duft - mehr aber leider auch nicht. Sie hat für 2 Anwendungen gereicht und ich habe absolut keinen Effekt bemerkt. Naja, egal. 





Ich wollte was neues ausprobieren und habe eine ein bisschen andere Haarfarbe verwendet. Die Garnier Color Intense in Blauschwarz. Ich hätte es nicht gedacht, aber diese Farbe für noch nichtmal 2€ pro Packung hat wirklich gute Arbeit geleistet. Nicht nur mein heller Ansatz, sondern auch die restlichen schwarzen Haare haben die blauen Pigmente angenommen & ich fand es toll. Zu dieser Farbe werde ich bald wieder greifen. 





Eeeeeewigkeiten ist es her, dass ich die kleine Boss Bodylotion von Hugo Boss bei einer Douglas Bestellung geschenkt bekommen habe. Der Duft war sehr leicht, aber dennoch angenehm. Die Konsistenz hat mir aber leider nicht gefallen, denn die Bodylotion war sehr flüssig & hat überhaupt nicht gepflegt. Alle paar Wochen werden meine Augenbrauenrasierer ausgewechselt. Ich mag sie sehr gerne und habe immer welche in Verwendung. Über die Origins Out of Trouble 10 Minute Mask kann ich nicht viel sagen, denn sie hat nur für zwei Anwendungen gereicht. Genauso wie das Serum von Estée Lauder.




Eines meiner liebstes Parfüms - Armani She. Ich verwende diesen tollen Duft seit meiner Jugend mega gerne & habe immer ein Backup zu Hause stehen. Es ist ein traumhafter Duft & super preiswert noch dazu. Big Love. Als weiteres habe ich drei kleine Parfümpröbchen platt gemacht - Dolce von D&G und zwei Düfte von Betty Barclay. Das Dolce fand ich nicht schlecht, obwohl es nicht unbedingt so meine Duftrichtung ist. Die anderen beiden mochte ich leider nicht so wirklich gerne





Da hab ich reingehauen, oder? Von einer Arbeitskollegin habe ich einige Rituals Pröbchen bekommen und sie auch alle aufgebraucht. Es sind insgesamt 24x2,5ml der Magic Touch Cherry Blossom & Rice Milk Body Cream. Ich habe sie sehr gerne als Handcreme verwendet, aber auch meine Arme oder Beine damit eingecremt. Der Duft war nicht schlecht, aber ich hab da keine besondere Pflege gemerkt. Was andere an Rituals so toll finden, ist für mich immer noch ein Rätsel




Vor der Cooling Maske von Schaebens habe ich richtig Angst gehabt, denn so viele Mädels haben sie nicht vertragen & ich habe einige von ihnen gekauft, ohne sie vorher getestet zu haben. Ziemlich gefährliche Sache^^ Ich hab sie gut vertragen. Dieses Kühle fällt erst beim Bewegen auf & war ganz angenehm. Sicherlich ist so eine eiskalte Maske aus dem Kühlachrank im Hochsommer genau das richtige - finde ich sehr intressant. Die Cremes von Artemis (Feuchtigkeitsspendende Nachtpflege) Estée Lauder (Revitalizing Supreme)& Origins (High Potency Nachtcreme) waren mir alle viel zu reichhaltig und richtig klebrig im Gesicht. Das mag ich überhaupt nicht.






So meine lieben, dies waren nun alle aufgebrauchten Produkte. Es sind insgesamt 53 an der Zahl & ich freue mich wahnsinnig. Bleiben also nur noch 250 Produkte übrig & 9 Monate Zeit. Ich bin gut dabei, würde ich sagen. Wie erfolgreich wart Ihr im März?

Image and video hosting by TinyPic

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

© Copyright » by Beauty, Life and more
Impressum |DISCLAIMER|