Sonntag, 1. November 2015

Aufgebraucht #10.15


Hallo meine Schönheiten

Ich hoffe, es geht Euch besser wie mir, denn mich hat´s total
 erwischt und ich liege flach im Bett.
Draußen ist es mittlerweile eiskalt und gefühlt jeder zweite ist krank - ich nun auch. 

Nun wird aber nicht mehr gejammert, denn ich möchte Euch zeigen, was ich im Oktober geschafft habe aufzubrauchen. 




Keine Überraschung - meine Standards, die ich jeden Monat aufbrauche. Mal mehr, mal weniger, aber sie sind immer dabei. Kosmetiktücher, Wattepads & Kosmetikstäbchen. Da muss ich echt zugeben, dass ich ziemlich verschwenderisch bin, was diese Produkte angeht. 







Kommen wir nun zu zwei weiteren tollen Produkten, die ich sicherlich nachkaufen würde.
Das Treaclemoon Iced Strawberry Dream Körperpeeling mit dem wundervollen Duft von süssen Erdbeeren. Das Peeling hat mich tatsächlich begeistert, denn die Peelingkörnchen sind einfach perfekt und der Duft wie bereits erwähnt, ein Traum. 

Das Bebe Young Care Waldbeer Smoothie Duschgel riecht wunderbar fruchtig und meine Haut wurde angenehm gepflegt. Ein Backup besitze ich momentan noch, werde es aber sicherlich irgendwann wieder kaufen 




Ein weiterer Playboy Duft ist leer gegangen- leider wiess ich nicht welcher genau es ist. 
Finde ich eigentlich recht schade, dass auf den Flacons nie der Name drauf steht. Die Düfte von Playboy sind in meiner Beautysammlung gern gesehen, denn sie duften alle toll und sind wunderbare Alltagsbegleiter. 

Überhaupt nicht gefallen hat mir hingegen der Duft 
von Yves Rocher
Er hat meiner Meinung nach total nach WC gerochen & genau da habe ich ihn auch nur verwendet - als Raumduft. 
Leider ein Flop für mich. 




Meine letzten Backups der Balea Reinigungstücher sind nun leer und ich bin alles andere als traurig. Die Limited Editions "Summer Garden" & "Fresh Purple" waren zwar nicht schlecht, aber nach jeweils 2 Päckchen konnte ich die Düfte nicht mehr riechen. Summer Garden war sehr fruchtig & Fresh Purple roch ziemlich dezent nach frischer Wäsche, 




Die Feuchtigkeitsmaske von Schaebens ist bei diesen austrocknenden Temperaturen genau das richtige für meine Haut und ich habe aktuell noch einige Backups von ihr. Ich mag sie sehr gerne und meine teilweise trockene Haut fühlt sich nach der Anwendung gut genährt und versorgt an.

Bei der Balea Aqua Tuchmaske muss ich sagen, dass ich nicht so genau weis, ob ich sie gut finde oder nicht. Es ist ein grosses zusammengefaltetes Tuch, welches wahnsinnig nass ist. Die ausgeschnittenen Löcher für Nase, Mund und Augen finde ich nicht wirklich passend, aber hey, jeder hat nunmal ein anderes Gesicht ^^ Ich habe sie mir aufgetragen und mich hingelegt, denn ich wollte nicht, dass sie mir vom Gesicht fliegt, oder überall hintropft. Sie war sehr kühlend und angenehm. So entspannt wie ich war schlief ich ein und als ich nach einer Stunde aufwachte und die Maske vom Gesicht nahm, war diese komplett trocken - staubtrocken. Meine Haut hat es wohl sehr gebraucht und alles an Feuchtigkeit genommen, was ihr geboten wurde. Fand ich echt super. Der Nachteil ist halt echt, dass die Passform nicht optimal ist und ich in der Zeit der Anwendung nichts machen kann. Aber ich glaube, ich würde sie dennoch nachkaufen. 



Leider ein Fehlkauf - Alverde Naturkosmetik Aroma Pflegeöl Kokos (für jede Haut)
Ich mochte es überhaupt nicht, denn der Geruch war furchtbar und ich habe mich nun ewig gequält um es aufzubrauchen. Naturkosmetik ist einfach nichts für mich. Flop

Eigentlich bin ich kein Fan von Syoss und ärgere mich immer wieder, dass ich die Produkte dieser Firma kaufe, denn es waren fast immer nur Flops für mich. Dieses Shampoo hingegen fand ich recht gut. Es ist das Silikonfreie aus der Repair & Fullness Reihe für normales bis geschädigtes Haar. Meine Haare fühlten sich nach dem Waschen sehr weich und gepflegt an - ich habs in Kombination mit der passenden Spülung verwendet, die nun auch bald leer sein wird. Der Geruch war sehr angenehm und hat mich irgendwie an Babyprodukte erinnert. Ich würde dieses Shampoo wieder nachkaufen. 




Endlich leer ist mein  "Mint Julips" Lippenpeeling von Lush. Ich habe das wurdervoll nach After Eight duftende Peeling sehr gemocht, aber bin jetzt auch wirklich froh, dass ich es aufgebraucht habe, denn es ist im März bereits abgelaufen. Luh Produkte sind nicht nur Tierversuchsfrei, sondern auch ohne Konservierungsstoffe und deswegen leider nicht sehr lange haltbar. Ein Nachkaufprodukt wäre es zwar, aber im Moment sind meine Schubladen einfach noch viel zu voll. 

Sehr gern verwendet habe ich ebenfalls auch die 
Lip Butter Vanilla & Macadamia von Labello. 
Der Duft, sowie auch die Pflege waren wunderbar und meine trockenen Lippen blühten wieder auf & wurden schön weich und geschmeidig. Nachkaufen werde ich mir diese Lip Butter dennoch nicht, denn ich hab noch zu viele andere Sorten

Ein Produkt welches ich mir aber sicherlich bald nachkaufen werde ist der Sexy Mother Pucker von Soap & Glory. Der Gloss ist zwar ein kleines bisschen klebrig auf den Lippen, aber dafür sehr langanhaltend. Er prickelt auf den Lippen und macht sie etwas 
voluminöser und praller. 
Kleiner Tipp: Zieht mit einer Pinzette o.ä. den Stopper heraus - so kann das Produkt restlos aufgebraucht werden




Meine liebsten Pinselreinigungsprodukte wurden anscheinend aus dem Sortiment genommen und deswegen habe ich leider nicht sonderlich viel Auswahl beim Kauf gehabt.  Der Pinselreiniger von Ebelin ist nicht unbedingt schlecht, aber ich war eben bessere Produkte gewohnt. Er reinigt gut, auch wenn er leider nicht sehr ergiebig ist. Wahrscheinlich werde ich mir nachkaufen, denn die Auswahl ist wie bereits erwähnt nicht sehr gross. 

Die Balea Soft & Clear Anti Mitesser Face Stripes fand ich leider enttäuschend, denn ich habe einfach keinen Effekt gesehn. Ihre Haftung auf der Haut war zwar sehr gut, aber sie nahmen dennoch keine Unreinheiten ab und dafür ist mir das Geld einfach zu schade. 


Mein erster Nagellack ist leer - eine kleine Sensation für mich ^^ Es ist zwar nur ein mini Überlack, aber er ist leer. Ich liebe die Essie Nagellacke, aber von diesem war ich sehr enttäuscht. Er hat sich bereits wenige Stunden nach dem aufpinseln "gehäutet" und ich konnte ihn einfach abziehen. Ich habe keine Ahnung ob das Produkt schlecht ist (Montagsprodukt?) oder ob er meine Gelnägel nicht mag - ist einfach nur ärgerlich. Flop!




Ein nicht besonders geliebtes Produkt ist endlich aufgebraucht. Ich habe über ein Jahr gebraucht um es leer zu bekommen. Das Neutrogena Hautverfeinerndes Peeling aus der Visibly Clear Reihe war für mich ein Flop. Der Limone & Mandarine Duft war zwar ganz angenehm, aber ich habe keinerlei Effekt auf meinem Gesicht bemerkt. Porenverfeinernd und mattierend wird versprochen, aber leider traf es nicht zu. Die Peelingkörnchen waren viel zu sanft und klein - ich habe sie kaum gemerkt. 


Was das Abschminken angeht habe ich bereits so einiges ausprobiert. Manche Produkte waren super, andere eher nicht besonders toll - den DemakUp Expert finde ich mega gut. Es ist ein 2 Phasen AMU Entferner, der ebenfalls wasserfeste Produkte sehr sanft aber effektiv entfernt. Kein hin und her reiben, kein störender Schleier auf den Augen und kein Fettfilm im Gesicht. Mein Gesicht und ganz besonders meine Augenpartie waren nach der Anwendung dieses Produktes sehr weich und meine Wimpern meiner Meinung nach etwas gepflegt. Top Produkt





Ein weiteres aufgerauchtes Produkt ist die Frei Gesichtscreme aus der Clear Balance Reihe für unreine Haut. Produkte der Firma Frei sind ausschliesslich in der Apotheke zu finden und meiner Meinung nach um einiges besser als andere Gesichtscremes als z.B. aus der Drogerie. Diese Creme habe ich bereits einige Male aufgebraucht und finde sie toll. Nach dem Auftragen auf das Gesicht macht sie sich sofort bemerkbar, denn es prickelt etwas auf der Haut. Ihre Wirkung ist intensiv aber gleichzeig auch beruhigend
An Inhaltsstoffen hat sie unter anderem zwar auch Alkohol enthalten (an letzter Stelle) aber eben auch beruhigende Stoffe wie Panthenol und Aloe Vera 
Ein tolles Nachkaufprodukt

Leider leider ist es nun soweit- meine Backup Sammlung an den Produkten aus der Balea "Candy Love" Limited Edition ist nun fast aufgebraucht. Ich weis garnicht wie oft ich es bisher erwähnt habe, aber ich liebe diesen Duft total.
Nun ist meine vorletzte Handcreme leer und ich habe leider nur noch eine & ebenfalls nur noch eine Körpercreme 
- ich bin traurig :(

Hättet Ihr Interesse an einem kleinen Backup Post?




Nicht "aufgebraucht" aber aussortiert

Aussortiert habe ich diesen Monat einen Augenbrauenrasierer, 
weil er einfach nicht mehr scharf ist
Ich finde diese Teilchen toll, denn sie sind tolle kleine Helferlein, mit denen sehr präzise gearbeitet werden kann

Mein zweites Produkt ist meine Pinzette - diese habe ich durch meine eigene Blödheit geschrottet und total verbogen. 
Dumm gelaufen. 

Ein mega Flop der nun in den Müll wandert (obwohl es eigentlich noch voll ist) ist das Balea Lippen-Öl Roll On mit Cocos Duft.
Ich finde dieses Produkt einfach nur schrecklich.
Wieso? Ganz einfach!

 - das Produkt kommt kaum/sehr schwer heraus
- die Kugel dreht sich nicht
- Cocos Duft? ähhh ne - überhaupt nicht
- schmierig und klebrig auf den Lippen




So meine Schönheiten, das wars für heute von mir. Wie schauts bei Euch aus - kennt Ihr einige dieser Produkte? Wie findet Ihr sie?





Image and video hosting by TinyPic

1 Kommentar

© Copyright » by Beauty, Life and more
Impressum |DISCLAIMER|