Donnerstag, 3. September 2015

Project 10 Pan No.2 // War es erfolgreich? + grosse Pläne



Hey Beauties

Vor drei Monaten startete ich mein zweites Project 10 Pan. Hier könnt Ihr Euch anschauen worum es genau geht.  Nun ist es vorbei und ich möchte Euch gerne zeigen, was ich geschafft habe aufzubrauchen und was nicht



Manhattan Soft Mat Loose Powder

Obwohl ich noch nicht viele Puder getestet habe, bin ich mit diesem so zufrieden, dass ich kein anderes verwenden möchte. Können mattierende Puder denn überhaupt
so unterschiedlich sein? 
Es hält mich matt & ich habe das Gefühl, dass es auf der Haut nicht auffällt. Job erledigt. Wurde bereits nachgekauft




Alverde Naturkosmetik Camouflage

Endlich ist sie leer, ich mag sie überhaupt nicht. Sie setzt sich unschön ab und betont, anstatt zu kaschieren. Ausserdem mag ich den Geruch nicht. Naturkosmetik ist irgendwie nichts für mich.



Jimmy Choo Parfüm

Das Parfüm war ca halb voll, als ich das Project gestartet habe. Nun ist es leer und ich freue mich sehr, denn es riecht zwar echt okay, aber eben viel zu dezent für mich. Ich mag es intensiv und eben schwer. Allerdings muss ich gestehen, dass ich für diesen Duft ziemlich viele Komplimente erhalten habe. Trotzdem wäre es für mich kein Nachkauf Kandidat. Nicht schlecht, aber eben nicht gut genug für mich und meine Verwöhnte Nase




Maybelline Color Tattoo Permanent Taupe

Ich liebe die Color Tattoos von Maybelline und habe mir diesen Lidschatten natürlich nachgekauft - noch bevor er überhaupt leer war. Die Color Tattoos lassen sich wunderbar auf dem Lid auftragen, bleiben tatsächlich über 24 Stunden auf dem Auge - ohne zu wandern oder zu verschmieren. Es setzt sich absolut nichts in der Lidfalte ab oder wird bröselig, denn sie sind wunderbar weich und geschmeidig. 




Blistex MedPlus

Meine Lippenpflegesammlung schrumpft so langsam - ich glaube es werden bald unter 30 Produkte sein. Diesen Blistex mochte ich sehr gerne, denn er enthält Menthol und prickelt angenehm auf den Lippen. Ich weiss, Menthol ist nicht jedermanns Sache, aber ich mag ihn sehr. Nachkaufen werde ich ihn allerdings nicht, denn ich hab einfach zu viel davon




Balea Med Ultra Sensitive Intensivcreme

Juhu, eine Creme ist leer. Eine Seltenheit, denn ich bin äusserst eincremefaul. Verwendet habe ich sie zur Pflege meiner frischgestochenen Tattoos, denn sie hat tolle Inhaltsstoffe. Eigentlich interessiert es mich überhaupt nicht, aber bei der Tattoopflege sollte schon eine Creme verwendet werden, die weder Farbstoffe, Parfüm & Konservierungsstoffe enthält - natürlich nur in der Anfangszeit, bis das Tattoo verheilt ist. 




L'Oréal Mat Magique Make-up

Bei diesem Produkt gab es in den letzten drei Monaten absolut keinen Fortschritt, denn ich hab es demnach logischerweise nicht verwendet. Ich weis ehrlich gesagt gar nicht, wann ich das letzte Mal Foundation/Make-up getragen habe. Ist lange her. Die letzten Wochen waren ja auch ziemlich warm, oder besser gesagt viel zu heiss, für Gesichtsbemalung^^




Maybelline The Colossal Go Extreme! Volum' Mascara

An diese Mascara musste ich mich erst eine gewisse Zeit gewöhnen, denn das Bürstchen ist riesig und ich hab ständig beim Tuschen meine Augen vollgesaut. Die Mascara war nicht nur auf den Wimpern, sondern auch auf den Lidern und auch regelmässig unter dem Auge. Das war nicht besonders ansehlich^^ Dennoch mag ich sie sehr gerne, denn sie macht richtige BÄÄÄÄM Wimpern. Länge und tolles Volumen ist garantiert. Leider habe ich es nicht geschafft, sie aufzubrauchen, denn ich habe mich in den letzten Wochen in eine andere neue Mascara verliebt - vielleicht stelle ich Sie Euch bald vor :o)




Frei Gesichtscreme / Unreine Haut

Diese Creme mag ich sehr gerne und habe bereits eine oder zwei Tuben aufgebraucht. Diese habe ich leider nicht geschafft zu leeren, denn ich habe mich in den letzten drei Monaten kaum eingecremt. So langsam muss ich wieder damit anfangen, denn das MHD läuft bald ab




Treaclemoon Iced Strawberry Dream Körpermilch

Es ist keine Überraschung und war auch nicht anders zu erwarten. Die Körpermilch blieb unangetastet. So wie ich sie vor einigen Monaten (ich glaube sogar letztes Jahr) gekauft habe, so steht sie heute noch in meinem Schrank. Immer wieder frage ich mich, wieso ich solche Sachen überhaupt kaufe - ich weiss es nicht. Ich glaube es ist einfach Blödheit ^^




So, das wars - 6 von 10 Produkten sind leer. 
Ein gutes Ergebnis wie ich finde, oder?
Ein weiteres Project 10 Pan wird es vorerst nicht mehr geben, denn ich habe noch etwas anderes in Planung. Ich spiele mit dem Gedanken eine JahresChallange zu machen. 
Gesehen habe ich sie bereits bei einigen Mädels auf Instagram
 - die 365 Days of Empties Challenge

Ich muss mir zwar noch überlegen, wie ich es genau machen werde, aber dieser Entschluss steht bereits fest. Am 1 Januar 2016 beginnt bei mir die 365 Days of Empties Challenge und ich werde versuchen, 365 Produkte im kompletten nächsten Jahr aufzubrauchen. Jedes Produkt zählt - ob Fullsize, Pröbchen oder Sachet. Als "Belohnung" - falls ich die Challenge schaffe, werde ich mir noch etwas ganz besonderes überlegen. 
Ich weiss, der Januar ist noch weit entfernt, aber hat jemand von Euch Lust mitzumachen?
Was haltet Ihr von der Idee?

Image and video hosting by TinyPic

Kommentare

  1. Puh, 365 Produkte in einem Jahr leer zubekommen ist ganz schön viel. In den letzten drei Jahren habe ich immer so im Jahr um die 200 - 230 Produkte geleert. Das finde ich schon viel. Ich glaube daher, 365 würde ich nicht schaffen.
    Aber viel Glück beim Versuch.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liebes
      Es ist tatsächlich ne grosse Challenge & ich bin neugierig, ob ich mein Ziel erreichen werde. Habe gerade alles durchgezählt -2014 waren es genau 300 Produkte, die ich aufgebraucht habe. Lg und ein schönes Wochenende

      Löschen
    2. Wow, echt so viel?
      Na, dann könntest du es ja wirklich schaffen. Ich wünsche dir viel Glück dabei und werde es verfolgen. ;)
      Die auch ein schönes Wochenende

      Löschen
  2. 6 von 10 sind auf jeden Fall schon einmal einige Produkte. Die anderen wirst du auch noch schaffen :)
    Die andere Challenge interessiert mich auch. Es wäre eine Wahnsinnige Herausforderung, aber reizen tut es mich sehr.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Auch ich denke, zuviel aber Dir viel Erfolg und Grüße.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo :).. Das Projekt mit 365 Dinge aufzubrauchen finde ich echt klasse und ich glaube ich schließe mich dem an :)

    AntwortenLöschen

© Copyright » by Beauty, Life and more
Impressum |DISCLAIMER|