Sonntag, 1. März 2015

Aufgebraucht #2.15

Hallo Beauties

Der Februar war wie immer ziemlich kurz & nun is er auch schon
wieder vorbei - Gott sei Dank, wenn Ihr mich fragt. Im letzten Monat ist so viel passiert, aber dazu vielleicht ein anderes Mal mehr

Leider habe ich es nicht geschafft viel aufzubrauchen, 
aber ich werde im März mein Bestes versuchen




Mein letztes Backup von dieser unglaublich hammermässigen Duschlotion von Balea ist nun leer und ich trauere ihr wirklich ein bisschen hinterher. Ich liebe diesen süssen, frischen Duft von Beautiful Feelings  total und werde mich mal umschauen, ob ich diese Dusche noch irgendwo herbekomme, denn sie war/ist leider limitiert. Balea, bitte mehr davon - TOP!




Nach einer gefühlten Ewigkeit ist mein Gesichtswasser von der Garnier Hautklar Reihe leer. Es ist speziell für fettige Haut, die zu Unreinheiten neigt. Ich habe es sehr gut vertragen, das Gesichtswasser war nicht zu aggressiv und hat somit nicht in meinem Gesicht gebrannt. Was mir aber nicht gefallen hat war, dass meine Haut danach immer ziemlich gespannt hat. Einen mattierenden Effekt und verfeinerte Poren (was Garnier verspricht) konnte ich leider nicht feststellen. Ob ich es mir wieder nachkaufen würde? Eher nicht. Außerdem habe ich noch viel zu viele Gesichtswasser, die im Schrank auf ihre Benutzung warten




Endlich endlich sind sie leer - aus Liebe zu den Balea Himbeer Traum Reinigungstüchern wurde irgendwann langsam aber sicher die totale Abneigung. Ich konnte sie nach mehreren Päckchen einfach nichtmehr sehen und vor allem riechen. Daraus habe ich aber bereits gelernt und werde auf keinen Fall mehr so viele Backups von einem Produkt kaufen. Ein Päckchen von den dreien habe ich noch geschafft an meinem Gesicht aufzubrauchen, aber die anderen beiden habe ich für so ziemlich alles andere verwendet - z.B. Swatches entfernen oder auch sehr gerne Möbel abstauben. Die Tücher sind ja nicht schlecht, aber es war einfach zuviel



Monatliche Nachkaufprodukte, die immer vorrätig sein müssen - Kosmetikstäbchen und Wattepads von Ebelin & Kosmetiktücher. Da ich mich gerade seit ewigkeiten jeden Tag schminke, verbrauche ich im Moment auch mehr an Pads und Co. als sonst. Zu den Peeling Wattepads muss ich aber sagen, dass sie mir nicht so wirklich gefallen haben, denn sie sind nichts ganzes und nix halbes- da könnten sie noch ne Ecke rauher sein für meinen Geschmack







Mein liebstes Rexona Maximum Protection Anti Transpirant wurde wieder leer und natürlich habe ich es auch gleich wieder nachgekauft und in meinem Dm fast einen Herzkasper bekommen - sie waren 50% reduziert und die Verkäuferin meinte, dass sie aus dem Sortiment gehen, was aber eine falsche Aussage war, denn die Deos haben nur ein neues Design verpasst bekommen und ich bin wieder glücklich und habe 2 Stück (es waren die letzten) zum Preis von einem erhalten - TOP!



Nicht leer, aber leider musste ich diese Produkte aussortieren
Meine beiden Maybelline Color Sensational Cream Glosse in 130
 Exquisite Pink & 610 Naked Star sind beides wunderschöne leichte Glosse, die sich nicht klebrig auf den Lippen angefühlt haben, aber leider sind sie gekippt - ihr toller fruchtiger Duft hat sich mit der Zeit zu einem Grauen entwickelt 
Die kleine 3ml Clinique Repairwear Laser Focus Augencremeprobe kann ich leider nicht mehr verwenden, denn meine Augen haben nach wenigen Anwendungen angefangen ganz übel zu brennen, also weg damit




Wie Ihr sehen konntet war es im Februar echt nicht viel was ich geschafft habe, aber ich starte nun Zielsicher in den neuen Monat - übrigens ist heute mein Project 10 Pan gestartet und ich habe ein paar tolle Bloggerinnen gefunden, die sich mit mir gemeinsam dieser Aufgabe stellen. 



Wie schaut es bei Euch aus, habt Ihr im Februar viel oder wenig aufgebraucht? 



Image and video hosting by TinyPic

1 Kommentar

  1. you have a good blog) ))
    would you like to follow each other ? let me know and follow you back )
    have a nice day!
    http://mosaictrends.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

© Copyright » by Beauty, Life and more
Impressum |DISCLAIMER|