Dienstag, 18. November 2014

Buchtipp ---> SuTera <--- // Nichts für Warmduscher






Hallöchen :O)

Heute gibts für alle Bücherwürmer unter uns 
einen tollen Buchtipp!

Vor ein paar Wochen habe ich die Gelegenheit bekommen, ein Buch noch vor seiner Veröffentlichung zu lesen. Ich muss sagen, es fühlt sich sehr toll an, eine noch unbekannte Geschichte in den Händen zu halten (bzw. auf dem E-Reader zu haben) und eine der ersten Personen zu sein, welche in seine Welt eintauchen darf.

Da ich nicht nur Beautysüchtig, sondern auch ein richtiger Bücherwurm bin, wurde ich vor ein paar Monaten in eine über 9.000 Mitglieder grosse Bücherwürmer Gruppe bei Fabecook eingeladen - in der es auch einige Autoren gibt & einen davon auch kennengelernt.

Obwohl ich ab und an auch "Liebesbücher" á la P.S Ich liebe Dich (Cecelia Ahern) lese, ist meine Passion eher das genaue Gegenteil
 - ich steh total auf richtig heftig kranke Bücher (und Filme)

Psychothriller wie die von Sebastian Fitzek, Cody McFadyen und Co. haben es mir angetan.  Je blutiger, grauenhafter und qualvoller - desto besser. Ich steh nicht nur auf den "körperlichen Schmerz", sondern auch den Psychischen - und genau dies alles habe ich in diesem Buch gefunden. 


Vor wenigen Tagen ist es endlich auf den Markt gekommen - als Print , sowie auch als E-Book





<<< SuTera >>>




---> "Die formlose Welt "SuTera", wie ihre 

Bewohner sie nennen, existiert in einer 

Dimension neben der unseren.

Wir haben von dieser Welt gehört und wir 

fürchten sie. Jedoch kennen wir sie unter

einem anderen Namen: Hölle!

Sieben Kreise sind über unsere Welt verteilt.

Diese "Siegel" und die Wächter in ihrem 

Inneren sollen unsere Welt vor dem Grauen 

SuTeras beschützen. Der namenlose Herrscher 

von SuTera hat mit Hilfe einer geheimen 

Organisation, die auf der Erde für die 

Interessen SuTeras arbeitet, herausgefunden,

wie diese Siegel zu brechen sind.

7 Menschen werden aus ihrer Welt gerissen und 

müssen in SuTera erfahren, wie viel Schmerz 

ein Mensch ertragen kann, bevor die Seele sich 
freiwillig von ihrem Körper löst.

Mit einer List gelingt es dem deutschen Pastor

Markus Reichardt, das Böse auszutricksen. 

Zurück auf der Erde, nimmt das Verderben 

seinen Lauf. Die Siegel werden gebrochen und 

Markus scheint die Bürde auferlegt zu sein,

in einem alles entscheidenden letzten Krieg

über das Schicksal beider Welten zu 

entscheiden. <---



Ein Genre übergreifender 

Horror / Fantasy Roman



Meine Meinung? Dieses Buch ist absolut nichts für Warmduscher und hoffnungslose Romantiker

In SuTera wird nicht gekuschelt sondern vom feinsten Physisch & Psychisch gequält - so lange bis sich die Seele freiwillig vom Körper verabschiedet und somit Platz für die Dämonen macht, die die Menschheit auslöschen wollen... 

SuTera ist mit seinen Sprüngen & einem regelmässigen Wechsel von Personen und Schauplätzen alles andere als langweilig oder langatmig. Ich wurde von allen Seiten mit wichtigen Informationen und Erlebnissen versorgt, ohne überfordert zu werden und es ist alles so leicht verständlich geschrieben, dass es mir teilweise wirklich schwer fiel, meinen Reader auf die Seite zu legen - ich musste einfach wissen, wie es weiter geht ^^


SuTera ist ein Selfpublishing über Create Space
Das Taschenbuch befasst 366 Seiten und ist unter anderem bei Amazon für knapp 13€ und als E-Book für 2,49€ erhältlich



Der Autor,  oder auch 
- das Gesicht hinter dem Buch

Michael Barth

Ein super symphatischer und meiner Meinung nach sehr 
talentierter und fantasievoller Mensch.
SuTera ist nicht sein erstes Buch und wird sicherlich auch nicht das letzte sein




Michael Barth freut sich sicherlich auf Eueren Besuch








Vielen Dank für die spannenden Abende, die ich mit deinem Buch hatte Michael Barth ;O)


*** Alle Fotos und auch die Erlaubniss über dieses Buch 
& den Autor zu schreiben 
habe ich persönlich vom Autor erhalten. ***



Image and video hosting by TinyPic

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

© Copyright » by Beauty, Life and more
Impressum |DISCLAIMER|