Sonntag, 15. September 2013

Flop des Monats August

Mein Flop des Monates ist nicht nur 1 Produkt, sondern gleich ein ganzes Geschäft
Ja, Ihr habt richtig gelesen - ein ganzer Laden, und zwar
   
-- // Primark // --

Unzählige Videos auf YouTube habe ich geschaut und mich wochenlang wie ein kleines Kind auf den Bummel bei Primark in Karlsruhe gefreut
Knapp 100 km weit bin ich gefahren, vorher ein bisschen Scheinchen gespart, damit ich richtig im Kaufrausch die Kohle ausgeben kann und dann kam die grosse Enttäuschung...   :O(

Kaum angekommen, war es mir schon fast zu viel
Massenweise Menschen liefen schon fast panisch hin und her um sich durch die Tonnen von Klamotten, die überall in Bergen auf den Tischen lagen zu wühlen
Egal wo ich hinschaute, der ganze Boden war voller Kleidung, Kleiderbügel lagen zerstreut rum, von allen Seiten haben sich Menschen gedrängelt - das totale Chaos

Ich habe mich gefühlt, als wäre ich mitten in einem Schlachtfeld

Einige der Klamotten sahen so schlecht verarbeitet aus, Qualität gleich Null
Ich weiss, billig verkauft = billig gemacht, aber es gibt auch einige Günstige Modegeschäfte, die Preislich gesehen günstige Kleidung verkaufen, aber die Qualität deutlich höher als bei den Primark Sachen ist

Bei den Grössen XS-M gab es Haufenweise eine riesige Auswahl und je höher die Konfektionsgrösse wurde, desto weniger Fummel gab es zum shoppen - für Pummelige Menschen wie mich war das Angebot mehr wie beschränkt - es gab fast nichts

Gekauft habe ich nur ein paar Klamotten für meine Tochter, ein paar Ohrringe und eine wunderschöne Handtasche - also eher eine winzige Ausbeute







 Wie findet Ihr Primark denn? 
Für mich war es wie schon erwähnt leider eine Enttäuschung, ich hätte mir gern ein paar Klamotten zugelegt




Kommentare

  1. Kann mich dem nur anschließen! Ich hasse Primark! Ich war ein einziges mal dort, um mir Sachen für den "Nutten-Tag" für unsere Mottowoche zu kaufen. :D
    Eben geau aus den Gründen, die du genannt hast, zu voll, zu laut, zu chaotisch. Die Sachen sind qualitativ wirklich nicht besonders hochwertig und mit dem Kauf dort, muss man ja auch nicht noch zusätzlilch die Kinderarbeit in China, Vietnam, Indien (und weiß der Henker, wo das Zeug herkommt) unterstützen.
    Für so Ohrringe oder Kleinkram ist es vielleicht mal ganz nett, aber ich meide diesen Laden eher.
    Gestern war in Essen ein Festival, da sind wir an dem Laden vorbeigekommen. Ich hätte mal ein Foto machen sollen, denn das Chaos wurde nichteinmal nach Ladenschluss beseitigt.. :D
    Aber zum Glück, muss das jeder selbst wissen. Wäre ja auch wirklich ein Drama, wenn sich Primark hier in Deutschland nicht durchsetzt. Vor allem frage ich mich auch immer, wieso die Produkte so gehypt werden. Wie kann man da bitte von guter Qualität sprechen? Gut, kommt vielleicht auch drauf an, wo man sonst kauft.. aber das müssen ja dann echt die letzten Ramschläden sein. o:

    AntwortenLöschen
  2. Ich verstehe den Hype darum auch nicht. Ich war einmal in dem Laden. Ca. 5 Minuten. Schlechte Qualität und Verarbeitung. Wenn man Teenager ist und die Klamotten eh nach ein paar Wochen oder Monaten wegwirft mag das ja vielleicht noch ok sein, für mich ein Geschäft wo ich nicht vorhabe was zu kaufen.

    AntwortenLöschen
  3. Ich wohne ja in Karlsruhe und bin da einmal durchgelaufen und dann dachte ich mir eigentlich schon: oh weia, ist die Qualität schlecht!

    Aber Accesoires kann man ganz gut einkaufen. Wenn ich dafür 100km fahren müsste und nicht nur 20min. mit der Stadtbahn, dann würde ich da sicherlich nicht hingehen.

    Und das mit dem "Schlachtfeld-Gefühl" war bei mir nicht anders - das ist kein schönes Shoppen!

    Liebe Grüße,
    Maren

    AntwortenLöschen
  4. Also ich wohne direkt in Karlsruhe und bin des öfteren mal bei Primark. Es stimmt nicht, dass die Qualität von allem schlecht ist. Es gibt unter anderem auch mal ein Teil, bei dem die Qualität ganz gut ist. Entspricht aber eher der Seltenheit. Wenn ich da einkaufe, dann meist Dekoartikel. Es gibt dort unter anderem Badevorleger, die sind Weltklasse. Und sonstige Aufbewahrungsartikel sind auch ganz gut. Von den Klamotten lasse ich da eher schon meine Finger. Wobei die Schlafsachen auch ganz toll sind :)

    AntwortenLöschen
  5. Ui, Primark ist echt ein Laden der die Nation spaltet :-D Ich persönlich gehe fast ausschließlich zu Primark wenn ich in London bin. Da ist er immer aufgeräumt, sauber und vor Allem: LEER. Da wird sich nicht um die Sachen geprügelt und keiner macht mit der kompletten Sippe einen Tagesausflug dahin.
    Was die Quali angeht ist Primark echt strange. Klamotten wie Tshirts sind wirklich nicht das Gelbe vom ei, aber die Handtaschen super. Ich habe eine riesige Stoffhandtasche von da und die reist regelmäßig mit mir um die Welt ( da passt unheimlich viel rein und die Tasche hälts aus. Perfekt um das Handgepäck vollzustopfen höhö).
    Ich mag auch die Unterwäsche von Primark gerne, weil ich so bunte und quietschige Motive gerne trage. Die ist auch recht in Ordnung und die größte Größe passt auch nem Megamoppel wie mir prima.
    Ansonsten kaufe ich eigentlich nie wirklich was da.

    AntwortenLöschen
  6. Ich kenne nur den Essener Primark. Manuss gucken, wann geht. Das Wochenende ist Horror, da kommen hier auch alle Holländer hin. Vormittags und früher Mittag unter der Woche ist erträglicher.
    Ich hab ein paar Sachen von da. Der Großteil ist wirklich Müll, aber man findet durchaus auch nette Baumwollteile. Einiges trag ich seit 1.5 Jahren und es ist nichts dran. Auch Basics hol ich da, also Tops und Tshirts. Aber vieles ist auch einfach potthässlich, billig und schlecht verarbeitet. Gürtel sind nach ner Woche kaputt, die Taschen halten elne Weile, wenn man sie nicht täglich trägt. Meine Chucks von dort halten einen Sommer, dann sind sie kaputt. Mir macht das nicht so viel. Was soll man bei den Preisen auch groß erwarten? Ich bin aber viel draußen, bei meinen Tieren und reiß mir schonmal das ein oder andere Stück an einem Zaun kaputt und renoviere gerade mit meinem Freund ein Haus. Bei teuren Sachen würd ich heulen. Meine wenigen Markensachen bleiben da eher im Schrank.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry. Mein Handy hat Wörter verschluckt. Sollte man muss gucken, wann man geht.

      Löschen
    2. Da muss ich dir Recht geben, man muss einfach schauen, wann man geht. Am besten gleich wenn sie aufmachen und dann auch noch, wenn Schule ist. Dann gehts noch :)

      Löschen
  7. Oh ja, Primark spaltet die Nation :)
    Die ganzen Deko / Schmuck / Handtaschen und co sind wirklich ok - ich liebe meine neue Tasche aber die Schuhe und Frauenkleidung sind nicht das was ich mir vorgestellt habe.

    Männerklamotten sehen im vergleich zu den Frauensachen um einiges besser aus

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe Primark. Leider wohne ich auch zuweit weg, um dort öfter mal vorbei zuschauen. So aller 2-3 Monate klappt es dann aber doch. Mein letzter Primarkbesuch war in dem auf der Zeil in Frankfurt, das war bis jetzt der einzigste, in den ich nicht wieder gehe. War sonst noch in Frankfurt im NordWestZentrum, in Karlsruhe, in Berlin und London, die fand ich alle gut.
    Klar sind mir auch schon Sachen von Primark kaputt gegangen, gerade was die Nähte betrifft. Aber entweder ich nähe es, oder es kommt weg (ist ja nicht so teuer).
    Ich bin eh ein kleiner Fashionvictim, mache viele Trends mit wo mir gefallen, und dafür dann viel Geld ausgeben, nee, da schau ich das ich schnellstmöglich in einen Primark komme. Von der Qualität her finde ich es wie H&M.
    Für mich sollen Klamotten auch nicht für die Ewigkeit sein, eine, oder auch 2 Saisons, dann gefällt mir meist eh wieder was anderes.
    Was auch sehr toll ist bei Primark, die Schmuckabteilung. Da finde ich immer etwas (außer bei dem auf der Zeil!) Und natürlich Accessoires, Tücher, Taschen, Schuhe. Die meisten meiner Schlafanzüge sind übrigens auch von Primark.
    Also ich gehe da sehr gerne hin, vielleicht auch besser, das keiner in meiner Nähe ist, sonst wär ich bestimmt pleite :)
    Und die Beste Zeit für einen Primark Shoppingtrip ist für mich unter der Woche, vormittags, wenn keine Ferien oder Brückentage sind, dann ist auch nicht ganz so voll.
    LG Tina

    Und falls dich meine letzten Primarkhauls interessieren:
    http://kaestis.blogspot.de/2013/09/haul-primark-august-2013.html
    http://kaestis.blogspot.de/2013/07/haul-primark-juli-2013.html

    AntwortenLöschen
  9. Also ich hab nicht ganz so einen schlechten Eindruck von Primark. Ich hab mir vor 2 Jahren das erste Mal was bei Primark gekauft in England und die Sachen haben keinen Makel bis jetzt. Es gibt definitiv andere Läden wo man mehr bezahlt und die Qualität schlechter ist. Sachen von Zara z.B. sind bei mir schon nach kurzer Zeit kaputt gegangen. Von H&M wird ja auch gesagt, dass die Qualität so schlecht sei und so weiter dabei hab ich sehr viele Sachen die jahrelang halten. Meine Lieblingsjean war von da und die ist jetzt nach 5 Jahren erst kaputt gegangen. Ich find man kann da nicht von einem Stück auf alles schließen.
    Und was das Chaos angeht: ich wohn auch nicht gerade nahe an einem Primark und bin vielleicht alle paar Monate dort und schau dann, dass ich relativ früh nach dem Aufsperren dort bin. Dann sind nicht zu viele Leute dort, große Unordnung herrscht auch noch nicht und es ist echt angenehm dann zu shoppen. In England war bei Primark auch die Hölle los und das Chaos vorprogrammiert und gefunden hab ich auch nciht viel.. aber cool find ich den Laden definitiv und teils auch besser als H&M, die oft auch mit schlechterer Qualität daher kommen und um weiten mehr verlangen.

    AntwortenLöschen
  10. also kaufen tue ich dort auch nichts. ich geh wenn wir shoppen gehen zwar mit rein, aber die von dir beschriebene atmosphere und der geruch nach chemie stoßen mich da einfach ab.

    AntwortenLöschen
  11. Ich fahre immer nach Bremen zum Primark. Da muss ich aber sagen läuft es die meiste Zeit gesittet ab. Und man kann in ruhe shoppen und gucken. Bis jetzt konnte ich mich auch nicht über die Qualität beschweren. Meine Sachen sind gut verarbeitet. Aber ich gucke mir zu auch zu hundert Prozent an bevor ich sie mitnehme. Schade das deine Erfahrung so bescheiden war.

    AntwortenLöschen
  12. Ich mag primark... aber du musst morgens ganz früh hin sonst herrscht da chaos...

    AntwortenLöschen
  13. Also ich werd darüber jetzt gar nicht mit disskutieren :D

    ich wollte nur sagen dass mich das etwas verwundert dass du sagst dass die kleinen größen massenhaft zu haben waren denn ich kenne das so dass ich mit xs dort kaum meine größe finde, ich fahre immer nach essen zu dem und dort sind die kleineren größen immer ausverkauft aber größen ab 40 massig noch zu haben

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, dann haben wir beide leider Pech, für dich wäre der Primmark in Karlsruhe besser und für mich der bei dir :)

      Löschen
  14. bei primark muss man immer glück haben finde ich, manchmal geh ich gleich mit 10 klamotten raus und dann gibts wieder tage wo ich gar nix finde :-/ aber im großen und ganzen mag ich ihn schon sehr gerne :)
    im sommer gabs tolle stücke, aber im herbst hat er bis jetzt ziemlich nachgelassen

    liebste grüße
    kristin www.rock-n-enjoy.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  15. War vor ein paar Wochen auch das erste Mal im Primark. Bin auch extra weit gefahren und war hinterher auch ziemlich enttäuscht. Habe mir nur 3 Shirt geholt. Bin mal gespannt wie lange die halten. Zum Glück war ich ziemlich früh vormittags da. Dann ging es zum Glück noch und man hatte es Ruhe zum Gucken. Aber je später es wurde, um so voller wurde es auch im Laden und irgendwann habe ich dann die Flucht ergriffen. Finde die Sachen größtenteils aber auch sehr billig verarbeitet, Teilweise riechen die schon so künstlich. In dem Primark wo ich war, waren zum Großteil auch nur die Minigrößen zu haben. Aber 40 aufwärts wurde es schon etwas schwierig ! Also ich fühle mich in dem Laden nicht wirklich wohl und würde, auch wenn ich einen bei uns in der Nähe hätte, da nicht regelmäßig shoppen.

    AntwortenLöschen
  16. Wer bei h&m , new Yorker , Tally Weijl etc. einkauft sollte sich nicht über die Qualität bei primark beschweren , kommt alles aus den gleichen Ländern und Fabriken ;) ich kaufe so viel bei primark und es ist alles noch heile hat weder löcher noch maschen etc.aber naja Einbildung ist auch ne Bildung ;) lg<3

    AntwortenLöschen

© Copyright » by Beauty, Life and more
Impressum |DISCLAIMER|